ferlach.at - Das Serviceportal der Stadtgemeinde Ferlach
A
A
A
Letztes Update der Seite: -  

Silvesterempfang

15.1.2015

Am Mittwoch, dem 31. Dezember lud Bürgermeister Ingo Appé bereits zum 12. Silvesterumtrunk auf den Hauptplatz Ferlach.

Die freiwillige Feuerwehr Ferlach versorgte die Besucher traditionell mit Gulaschsuppe und Glühwein.

» weiterlesen

100. Geburtstag von Fanny Wieser

10.12.2014
Ihren 100. Geburtstag feierte die Ferlacherin Fanny Wieser dieser Tage im Bezirksaltenwohnheim Ferlach.

» weiterlesen

Penny Markt Eröffnung

10.12.2014
Mit 27.11.2014 hat der neue Penny Markt in Kirschentheuer eröffnet. Damit ist die Nahversorgung für Kirschentheuer und Umgebung gesichert.

» weiterlesen

Ordinationseröffnung Dr. Birgit Lederer

3.12.2014
Bestens eingelebt hat sich Dr. Birgit Lederer in ihrer neuen Ordination in der Klagenfurter Straße.

» weiterlesen

Großbrand am Gelände einer Klagenfurter Entsorgungsfirma

27.11.2014
Am 23.11.2014 - kurz nach Mitternacht - wurde die FF Ferlach zu einem Großbrand nach Klagenfurt alarmiert. Am Gelände einer Entsorgungsfirma hatten sich Unmengen von Plastikmüll entzündet.

» weiterlesen

Suche

VAKalender.pngLTW18.pngEvent-Fotos.png
Gesunde Gemeinde

Cityimpulse - Wirtschaftsstandort Ferlach

Zuzugsförderung


» Antrag und Richtlinien (Neuzuzüge Erwachsene)
» Antrag und Richtlinien für Schüler und Studenten

Ärztedienstplan


Übersicht über die Nachmittagsordinationen, die im Notfall auch von Patienten anderer Ärzte aufgesucht werden können. Wochentags erreichen Sie ab 19:00 Uhr unter der Telefonnummer 141 das Rote Kreuz..

»Hier finden Sie den aktuellen Ärztedienstplan.

Aktuelles:


Die Tscheppaschlucht Ferlach öffnet am Wochenende ihre Tore

Am 28. April, um 8:30 Uhr startet die Saison der Tscheppaschlucht Ferlach. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.
» weiterlesen...

Rotes Kreuz bietet DEFI Schulung in Ferlach


» weiterlesen...

Auch Ferlach erhält schnelles Internet

Wie irrtümlich am Wochenende in den Medien (Print/Facebook) berichtet, erhält auch Ferlach ein schnelleres Internet. Der Ausbau in Ferlach hat bereits 2017 mit A1 als Projektpartner begonnen, dies wurde auch so von der Kleinen Zeitung berichtet (Artikel
» weiterlesen...


Stadtausstellung Ferlach


Infopoint
Infopoint
Das Projekt „Ferlach 2025“ wird im Programm für ländliche Entwicklung – Vorhabensart 19.2.1 Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie, gefördert. Der Förderbetrag von EUR 100.000, -- setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und Europäischer Union zusammen