ferlach.at - Das Serviceportal der Stadtgemeinde Ferlach
A
A
A
Letztes Update der Seite: -  

Die Ausschüsse - Zusammensetzung

Aufgrund der Beschlußfassung des Gemeinderats setzen sich die Ausschüsse der Stadtgemeinde Ferlach wie folgt zusammen:

1. FINANZAUSSCHUSS:
Obmann SPÖ (§ 26 K-AGO) 1.Vzbgm. Christian Gamsler
**)O-StV. SPÖ GR Edith Obiltschnig
SPÖ GR Sonja Woschnak
SPÖ GR Karl-Michael Lausegger
SPÖ GR Mag. Valentin Wieser
ÖVP GR Walter Urabel
VS/WG STR Dr. Franz Wutti
FPÖ GR Michael Kathan
GRÜNE GR Susanne Ramharter, BSc MSc

2. AUSSCHUSS für BILDUNGSWESEN, MÄRKTE und FRIEDHÖFE
Obmann SPÖ (§ 26 K-AGO) GR Josef Schummi
**)O-StV. SPÖ GR Cornelia Hribernik
SPÖ GR Siegfried Scheriau
SPÖ GR Edith Obiltschnig
ÖVP GR Helga Seeber
VS/WG GR Mag. Roman Verdel


3. AUSSCHUSS für FAMILIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES
Obfrau SPÖ (§ 26 K-AGO) GR Cornelia Hribernik
**)O-StV. SPÖ GR Sonja Woschnak
SPÖ GR Edith Obiltschnig
SPÖ GR Manfred Kleiner
ÖVP GR Helga Seeber
VS/WG GR DI. Maria Mader-Tschertou

4. AUSSCHUSS für WIRTSCHAFT, LAND- und FORSTWIRTSCHAFT
Obmann ÖVP (§ 26 K-AGO) STR Ing. Sven Skjellet
**)O-StV. SPÖ GR Manfred Kleiner
SPÖ GR Siegfried Scheriau
SPÖ GR Anna-Maria Mak
SPÖ GR Karl-Michael Lausegger
VS/WG GR DI. Maria Mader-Tschertou


5. AUSSCHUSS für UMWELTSCHUTZ, JUGEND und INKLUSION
Obmann SPÖ (§ 26 K-AGO) GR Josef Schummi
**)O-StV. SPÖ GR Siegfried Scheriau
SPÖ GR Edith Obiltschnig
SPÖ GR Herbert Grabner
ÖVP GR Walter Urabel
VS/WG GR Mag. Roman Verdel



6. AUSSCHUSS für HOCH- UND TIEFBAU und VERKEHR
Obmann VS/WG (§ 26 K-AGO) STR Dr. Franz Wutti
**)O-StV. SPÖ GR Herbert Grabner
SPÖ GR Mag. Valentin Wieser
SPÖ GR Anna-Maria Mak
SPÖ GR Cornelia Hribernik
ÖVP GR Gerhard Markun


7. AUSCHUSS für GEMEINDEPLANUNG und LIEGENSCHAFTEN
Obmann SPÖ (§ 26 K-AGO) GR Mag. Valentin Wieser
**)O-StV. SPÖ GR Manfred Kleiner
SPÖ GR Edith Obiltschnig
SPÖ GR Josef Schummi
ÖVP GR Arnold Schlemitz
VS/WG GR Mag. Roman Verdel


PFLICHTAUSSCHUSS:

8. AUSSCHUSS für die KONTROLLE der GEBARUNG*:
Obmann GRÜNE (§ 26, Abs.4 K-AGO) GR Susanne Ramharter, BSc MSc
**)O-StV. SPÖ GR Karl-Michael Lausegger
SPÖ GR Herbert Grabner
SPÖ GR Manfred Kleiner
SPÖ GR Anna-Maria Mak
SPÖ GR Siegfried Scheriau
ÖVP GR Arnold Schlemitz
VS/WG GR DI. Maria Mader-Tschertou
FPÖ GR Dominic Keuschnig


Zeichenerklärung

*) Pflichtausschuss gem. § 26 Abs. 2 K-AGO
**) Der Obmann- bzw. ObfraustellvertreterIn ist vom jeweiligen Ausschuss bei der ersten, auf die Sitzung des Gemeinderates vom 24. März 2015 folgenden Ausschusssitzung aus seiner Mitte mit einfacher Mehrheit der abgegeben Stimmen gem. § 26, K-AGO, zu wählen.


Gemäß § 77 Abs. 2a K-AGO 1998 hat jedes Ausschussmitglied das Recht, sich im Falle
seiner Verhinderung durch ein seiner Gemeinderatspartei (§ 21 Abs.7) angehörendes
Mitglied des Gemeinderates oder durch ein auf der Liste der Ersatzmitglieder nach der
Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlordnung gereihtes Ersatzmitglied vertreten zu lassen,
wobei nur so viele Ersatzmitglieder in Betracht kommen, als die Gemeinderatspartei
Mitglieder im Gemeinderat hat. Durch eine Vertretung durch ein Ersatzmitglied darf die
zulässige Höchstzahl der Mitglieder des Gemeinderates nicht verändert werden.

« zurück - Bookmark and Share Artikel teilen

Suche

VAKalender.pngLTW18.pngEvent-Fotos.png
Gesunde Gemeinde

Cityimpulse - Wirtschaftsstandort Ferlach

Zuzugsförderung


» Antrag und Richtlinien (Neuzuzüge Erwachsene)
» Antrag und Richtlinien für Schüler und Studenten

Ärztedienstplan


Übersicht über die Nachmittagsordinationen, die im Notfall auch von Patienten anderer Ärzte aufgesucht werden können. Wochentags erreichen Sie ab 19:00 Uhr unter der Telefonnummer 141 das Rote Kreuz..

»Hier finden Sie den aktuellen Ärztedienstplan.

Aktuelles:


Energieforum Kärnten - Kostenlose Beratungstage

Das Energieforum Kärnten bietet auch im Jahr 2018 Beratungstage in Kärntner Gemeinden an. Privatpersonen und Unternehmen können dabei kostenlose Beratungen für ihre Bau- und Energieprojekte in Anspruch nehmen.
» weiterlesen...

Die Tscheppaschlucht Ferlach öffnet am Wochenende ihre Tore

Am 28. April, um 8:30 Uhr startet die Saison der Tscheppaschlucht Ferlach. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.
» weiterlesen...

DEFI Schulung in Ferlach durch das Rote Kreuz

Am 25. April konnten interessierte Ferlacherinnen und Ferlacher an einer kostenlosen Reanimations- und Defibrillatorenschulung des Roten Kreuzes teilnehmen.


» weiterlesen...


Stadtausstellung Ferlach


Infopoint
Infopoint
Das Projekt „Ferlach 2025“ wird im Programm für ländliche Entwicklung – Vorhabensart 19.2.1 Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie, gefördert. Der Förderbetrag von EUR 100.000, -- setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und Europäischer Union zusammen