ferlach.at - Das Serviceportal der Stadtgemeinde Ferlach
A
A
A
Letztes Update der Seite: -  

Der Badeteich in Reßnig

Klein aber fein entfaltet der Badesee Reßnig, seinen eigenen Charme und privaten Charakter.

mehr...

Bild von Der Badeteich in Reßnig

"Ratzteich" in Kirschentheuer

Auf dem Weg von Klagenfurt kommend in Richtung Ferlach trifft man am Ende der langezogenen
Brücke über die aufgestaute Drau in Kirschentheuer auf einen Kreisverkehr mit einem graugrünlichen Glasobelisken. Hier sind Ausfahrten in Richtung Weizelsdorf, Loiblpass und Kirschentheuer zur Auswahl. Um den freien Seezugang zu erreichen, ist die erste Ausfahrt in Richtung Weizelsdorf zu nehmen. Nach ca. 20 Metern ist nach links auf einen öffentlichen Parkplatz abzubiegen. Auf dem Parkplatz stehen ein Marterl und eine öffentliche WC Anlage. Der freie Seezugang ist eingezäunt, zu erreichen ist er über eine Holzgartentür auf dem Parkplatz. Der freie Seezugang ist mit hohen Laubbäumen bestockt, die wunderbaren Schatten geben. Die nächstgelegenen Gasthäuser liegen in der Ortschaft Kirschentheuer in unmittelbarer Nähe, es sind die Gasthäuser Ratz und Schütz.

mehr...

Bild von

- 1 -

Suche

VAKalender.pngLTW18.pngEvent-Fotos.png
Gesunde Gemeinde

Cityimpulse - Wirtschaftsstandort Ferlach

Zuzugsförderung


» Antrag und Richtlinien (Neuzuzüge Erwachsene)
» Antrag und Richtlinien für Schüler und Studenten

Ärztedienstplan


Übersicht über die Nachmittagsordinationen, die im Notfall auch von Patienten anderer Ärzte aufgesucht werden können. Wochentags erreichen Sie ab 19:00 Uhr unter der Telefonnummer 141 das Rote Kreuz..

»Hier finden Sie den aktuellen Ärztedienstplan.

Aktuelles:


Energieforum Kärnten - Kostenlose Beratungstage

Das Energieforum Kärnten bietet auch im Jahr 2018 Beratungstage in Kärntner Gemeinden an. Privatpersonen und Unternehmen können dabei kostenlose Beratungen für ihre Bau- und Energieprojekte in Anspruch nehmen.
» weiterlesen...

Die Tscheppaschlucht Ferlach öffnet am Wochenende ihre Tore

Am 28. April, um 8:30 Uhr startet die Saison der Tscheppaschlucht Ferlach. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.
» weiterlesen...

DEFI Schulung in Ferlach durch das Rote Kreuz

Am 25. April konnten interessierte Ferlacherinnen und Ferlacher an einer kostenlosen Reanimations- und Defibrillatorenschulung des Roten Kreuzes teilnehmen.


» weiterlesen...


Stadtausstellung Ferlach


Infopoint
Infopoint
Das Projekt „Ferlach 2025“ wird im Programm für ländliche Entwicklung – Vorhabensart 19.2.1 Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie, gefördert. Der Förderbetrag von EUR 100.000, -- setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und Europäischer Union zusammen