ferlach.at - Das Serviceportal der Stadtgemeinde Ferlach
A
A
A
Letztes Update der Seite: -  

Blick von Norden auf Ferlach.
Carnica Region Rosental - das wahre Leben in herrlicher Natur

Die Rad- und Wanderregion Rosental liegt im Süden Kärntens umrahmt von den Naturschönheiten der Karawanken und der Drau-Auen.

Auf vielfältigste Angebote aus dem Sport-, Kultur- und Unterhaltungsbereich können sich alle Gäste freuen. Abseits der Hektik großer Touristenzentren kann man das Leben hier noch richtig genießen.

Ein umfangreiches Radwegenetz entlang der Drau und quer durch die Rosentaler Gemeinden lädt dazu ein, per Fahrrad die wunderschöne Landschaft zu erkunden.

Wer’s lieber extremer hat, kann mit dem Mountainbike bis zu den Gipfeln der Karawanken vorstoßen, was allerdings auch per pedes eine große Herausforderung ist. Erleben Sie den Himmel ganz nahe, die Stille und die Einsamkeit, um sich danach völlig entspannt in einer der Buschenschanken und Gasthäuser zu stärken. Ob am Rad, im Kanu oder in Schneeschuhen, im Rosental wird jeder Urlaub zum Erfolg!

Die Rosentaler Schlösserstrasse entführt Sie in die Vergangenheit, und lädt Sie auf einen Museumsbesuch ins Büchsenmachermuseum im Schloß Ferlach, auf die Hollenburg oder in das Schloß Ebenau mit Ausstellungen zeitgenössischer Kunst ein.

Die Kinder werden sich für den Rosentaler Dampfbummelzug oder die Zauberwelt der Drachen begeistern. Das Naturschutzgebiet Bodental und die wildromantische, weithin bekannte Tscheppaschlucht mit ihren Wasserfällen, Wendeltreppen und Hängebrücken runden ein unvergessliches Urlaubserlebnis ab.

Finden Sie alle Hotels und Unterkünfte in der Region mit der Unterkunftssuche der kaernten.at.

« zurück - Bookmark and Share Artikel teilen

Suche

VAKalender.pngLTW18.pngEvent-Fotos.png
Gesunde Gemeinde

Cityimpulse - Wirtschaftsstandort Ferlach

Zuzugsförderung


» Antrag und Richtlinien (Neuzuzüge Erwachsene)
» Antrag und Richtlinien für Schüler und Studenten

Ärztedienstplan


Übersicht über die Nachmittagsordinationen, die im Notfall auch von Patienten anderer Ärzte aufgesucht werden können. Wochentags erreichen Sie ab 19:00 Uhr unter der Telefonnummer 141 das Rote Kreuz..

»Hier finden Sie den aktuellen Ärztedienstplan.

Aktuelles:


Die Tscheppaschlucht Ferlach öffnet am Wochenende ihre Tore

Am 28. April, um 8:30 Uhr startet die Saison der Tscheppaschlucht Ferlach. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.
» weiterlesen...

Rotes Kreuz bietet DEFI Schulung in Ferlach


» weiterlesen...

Auch Ferlach erhält schnelles Internet

Wie irrtümlich am Wochenende in den Medien (Print/Facebook) berichtet, erhält auch Ferlach ein schnelleres Internet. Der Ausbau in Ferlach hat bereits 2017 mit A1 als Projektpartner begonnen, dies wurde auch so von der Kleinen Zeitung berichtet (Artikel
» weiterlesen...


Stadtausstellung Ferlach


Infopoint
Infopoint
Das Projekt „Ferlach 2025“ wird im Programm für ländliche Entwicklung – Vorhabensart 19.2.1 Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie, gefördert. Der Förderbetrag von EUR 100.000, -- setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und Europäischer Union zusammen