ferlach.at - Das Serviceportal der Stadtgemeinde Ferlach
A
A
A
Letztes Update der Seite: -  

Kleine Drau Ferlach (Vorfluter)
Kleine Drau Ferlach (Vorfluter)

Eine interessante Fliegenfischerei erwartet den Angler, der sich unauffällig dem Fisch im glasklaren Wasser nähern kann. Sichtkontakt kann hier zu vielen Fischen hergestellt werden, bei vorsichtiger Annäherung läßt der Fangerfolg nicht lange auf sich warten. Das Nahrungsangebot ist reichlich und vielfältig, deshalb gutes Wachstum. Regenbogen- und Bachforellen sowie Bachsaiblinge und Äschen bilden den Fischbestand.

Dieses Gewässer verläuft entlang des rechten Ufer der Drau. Das emporquellende Grundwasser paralell des abgedichteten Kraftwerksdammes speist dieses Gewässer. Glasklar und nährstoffreich durchfließt die "kleine Drau" die Aulandschaft entlang des Flusses. Sohlschwellen, einige Steinblöcke und andere eingebrachte Baumaßnahmen erzeugen einen abwechslungsreichen und teils naturnahen Fließverlauf. Abschnittsweise stärkerer Bewuchs von Unterwasserpflanzen, zahlreiche Standplätze für Salmoniden.

Dieser Grundwasserqelfluß kann auch dann noch mit der Fliege befischt werden, wenn in den meisten anderen Fliegenstrecken durch größere Regenmengen wegen der Wassertrübung kein Fliegenfischen mehr möglich ist. Die Angellizenz bekommt man in mehreren Gasthäusern und Tourismusverbänden der Umgebung.

  • Fischarten: Bach- und Regenbogenforelle, Bachsaibling, Äsche
  • Lage: Vorfluter entlang des rechten Drauufers, ca. 8 km Länge
  • Köder: Nur Fliegenfischen

Die Angellizenz kann in mehreren Gasthäusern und Tourismusverbänden der umliegenden Gemeinden erworben werden.

Weiter Infos:  Forstverwaltung Hollenburg -
Tel.: +43(4227)84011
Fax: +43(4227)8401145
Email: hollenburg@aon.at

Links

» Mehr Infos

« zurück - Bookmark and Share Artikel teilen

Suche

VAKalender.pngLTW18.pngEvent-Fotos.png
Gesunde Gemeinde

Cityimpulse - Wirtschaftsstandort Ferlach

Zuzugsförderung


» Antrag und Richtlinien (Neuzuzüge Erwachsene)
» Antrag und Richtlinien für Schüler und Studenten

Ärztedienstplan


Übersicht über die Nachmittagsordinationen, die im Notfall auch von Patienten anderer Ärzte aufgesucht werden können. Wochentags erreichen Sie ab 19:00 Uhr unter der Telefonnummer 141 das Rote Kreuz..

»Hier finden Sie den aktuellen Ärztedienstplan.

Aktuelles:


Die Tscheppaschlucht Ferlach öffnet am Wochenende ihre Tore

Am 28. April, um 8:30 Uhr startet die Saison der Tscheppaschlucht Ferlach. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.
» weiterlesen...

Rotes Kreuz bietet DEFI Schulung in Ferlach


» weiterlesen...

Auch Ferlach erhält schnelles Internet

Wie irrtümlich am Wochenende in den Medien (Print/Facebook) berichtet, erhält auch Ferlach ein schnelleres Internet. Der Ausbau in Ferlach hat bereits 2017 mit A1 als Projektpartner begonnen, dies wurde auch so von der Kleinen Zeitung berichtet (Artikel
» weiterlesen...


Stadtausstellung Ferlach


Infopoint
Infopoint
Das Projekt „Ferlach 2025“ wird im Programm für ländliche Entwicklung – Vorhabensart 19.2.1 Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie, gefördert. Der Förderbetrag von EUR 100.000, -- setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und Europäischer Union zusammen